Salamon Fondsverwaltung GmbH

Salamon Fondsverwaltung GmbH

Für das Asset Management der bestehenden Fondsgesellschaften ist die Salamon Fondsverwaltung GmbH zuständig.

Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Schiffsmanagern, die im Tagesgeschäft auf Basis eines Dienstleistungsvertrages für das operative und technische Management der Schiffe verantwortlich sind. Das Asset Management umfasst die klassischen Geschäftsführungsaufgaben für die einzelnen Fondsgesellschaften. Dabei stehen die Beobachtung der relevanten Schifffahrts- und Finanzmärkte, Maßnahmen und Entscheidungen zur Vercharterung der Schiffe, zu Kredit-, Zins- und Währungsfragen, der Kostenüberwachung und der Anerkennung der steuerlichen Konzeption im Vordergrund. Die Salamon Fondsverwaltung GmbH übernimmt das Controlling der Fondsgesellschaften einschließlich langfristiger Vorschaurechnungen, verantwortet die Buchhaltung und erstellt den Jahresabschluss sowie den jährlichen Geschäftsbericht.

Zustimmung für optimale Nutzung

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten bzw. Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen können, verwenden wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten und sorgen für eine sichere Anmeldung.

Durch klicken auf Zustimmung und weiter bestätigen Sie, dass die Salamon Emissionshaus GmbH solche Technologien verwenden darf und Sie können weiter auf der Webseite navigieren. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gemäß Art. 7 DSGVO widerrufen werden.

Einstellungen ansehen Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Impressum